Deutscher Aikido-Bund

DEUTSCHER AIKIDO-BUND e.V.

einziger vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) anerkannte Fachverband für Aikido

Deutscher Aikido-Bund
Druckansicht PDF-Ausgabe
Fachverband für Aikido

Der Deutsche Aikido-Bund e.V (DAB) ist der einzige vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) anerkannte Fachverband für Aikido.

Er bietet eine staatlich anerkannte lizenzierte Trainerausbildung an.

Der DAB führt regelmäßig Bundeslehrgänge, Danprüfungen, Übungsleiterschulungen und -prüfungen zur Vergabe von Fachlizenzen des DOSB durch.

Als Mitglied des DOSB verwendet der DAB die dort üblichen Begriffe für den Sportbetrieb sowie der Aus- und Fortbildung.

Die Ordnung zur Vergabe der Fachübungsleiterlizenz C Aikido (OTC) wurde vom DOSB geprüft und als mit den Rahmenrichtlinien für die Qualifizierung im Bereich des Deutschen Sportbundes vereinbar anerkannt.
Sie entspricht allen im Bereich des DOSB und damit auch allen im Bereich der ihm angeschlossenen LSV/LSB für die Ausbildung zum Trainer geltenden Voraussetzungen, Grundsätzen und Richtlinien.

Die Urheberrechte an dem Film liegen bei Milos Savic.
Alle sonstigen Rechte liegen beim Deutschen Aikido-Bund e.V.
Der Film kann nach der Creative Commons Lizenz mit Namensnennung vervielfältigt, verbreitet und veröffentlicht werden.
Druckansicht PDF-Ausgabe
Gründung

Der Deutsche Aikido-Bund e.V. (DAB) wurde am 10. April 1977 mit dem primären Satzungszweck der Erhaltung und Verbreitung der Lehre und Technik des von O-Sensei Morihei Ueshiba begründeten Aikido in einem anerkannten, eigenständigen und von äußeren Einflüssen freigestellten Fachverband gegründet.

Druckansicht PDF-Ausgabe
Organe

Organe des demokratisch strukturierten und in allen Bereichen ehrenamtlich geführten DAB sind die Bundesversammlung, das Präsidium und die Technische Kommission, bestehend aus den 15 ranghöchsten Meister/innen, die für Lehre und Technik und für das Prüfungswesen zuständig ist.

Druckansicht PDF-Ausgabe
Aikido lernen

Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt! Wenden Sie sich an einen der Aikido-Vereine des DAB in Ihrer Nähe! Sie finden die Adressen der DAB-Vereine und Vereine anderer Aikido-Organisationen in unserer Datenbank.
Für ein Probetraining genügt bequeme Kleidung (z.B. Jogging-Hose).

Druckansicht PDF-Ausgabe
Vereinsneugründungen

Der DAB unterstützt Vereinsneugründungen! Zum Beispiel bei der Suche nach einem Lehrer, der in Ihrer Nähe wohnt. Wenden Sie sich an den zuständigen Aikido-Landesverband oder ein Mitglied des Präsidiums für weitere Informationen! Zudem hilft die Geschäftsstelle gerne bei Fragen zur Neugründung eines Vereins beratend und unterstützend mit.

Stand: 02/2024 Copyright © 2000-2024 Gisbert Burckardt Webdesign