Deutscher Aikido-Bund

DEUTSCHER AIKIDO-BUND e.V.

einziger vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) anerkannte Fachverband für Aikido

Deutscher Aikido-Bund
Druckansicht PDF-Ausgabe

Bundeslehrgang mit Thomas Prim am Flughafen Frankfurt

Am 21./22.01.2023 war es mal wieder soweit, der erste Bundeslehrgang am Flughafen nach den langen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Um 13 Uhr trafen sich unsere Helfer in der Sporthalle der Fraport am Frankfurter Flughafen und bereiteten die Halle für den Lehrgang vor.

Ca. eine Stunde vor Beginn trafen dann auch die ersten der ca. 35. Teilnehmer ein und erledigten die üblichen Formalitäten.

Pünktlich um 15.30 Uhr konnten wir dann mit der ersten Trainingseinheit beginnen. Als Lehrer begrüßten wir Thomas Prim, 7. Dan Aikido und Mitglied der Technischen Kommission des DAB. Bevor es allerdings losging, wurden die Teilnehmer von unserem Vorsitzenden Udo Dittrich sowie von Frau Schwickert, der Leiterin des Betriebssports der Fraport AG, offiziell begrüßt.

Als Lehrstoff waren für diesen Bundeslehrgang „Hanmi-hantachi, Kokyu-nage, Ude-kime-nage“ vorgesehen. Thomas begann am Samstag zunächst mit einem Aufwärmprogramm und widmete sich dann den ersten Techniken. Es wurde fleißig Shiho-nage, Ude-kime-nage und Ude-osae wechselweise im Stand, auf den Knien und auch als Verkettung geübt.

 

Nach dem ersten Training trafen sich einige Teilnehmer sowie auch unser ehemaliger Vorsitzender und Trainer Eckhard Reschke – was uns besonders freute – im TGS-Sportcasino, um den Tag bei gutem Essen und interessanten Gesprächen ausklingen zu lassen. Besonders die Anekdoten vom Flughafen werden dem einen oder anderen in Erinnerung bleiben.

Am Sonntag ging es dann mit dem zweiten Training weiter und Thomas verstand es erneut, Hanmi-hantachi und Kokyu-nage mit interessanten Varianten zu kombinieren.

Nach der Verabschiedung und dem üblichen gemeinsamen Mattenabbau wurden den Teilnehmern noch belegte Brötchen, Kuchen und Kaffee zur Stärkung für den Heimweg angeboten. Im Vorraum der Sporthalle klang dann ein erfolgreicher Lehrgang aus.

Wir bedanken uns besonders bei Carola, Udo, Dirk und Frank, ohne die dieser Lehrgang nicht möglich gewesen wäre.
  

Udo Dittrich,
Aikido Flughafen Frankfurt e.V.

Stand: 02/2024 Copyright © 2000-2024 Gisbert Burckardt Webdesign