Deutscher Aikido-Bund e.V.

einziger vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) anerkannte Fachverband für Aikido

Aktuelles
----------------------
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemiesituation muss der
Deutsche Aikido-Bund die Jahresplanungen 2021/22 weiter ändern.
Der aktuelle Stand wird jeweils im Lehrgangsplan veröffentlicht.
----------------------
Der DAB hat ein Konzept erarbeitet, wie wieder in den Trainingsbetrieb
eingestiegen werden könnte. Voraussetzung ist leider, dass unsere
Form des Sporttreibens aufgrund der gesetzlichen Regelungen
überhaupt zulässig ist.
----------------------
Der DOSB hat ein Hygienekonzept erstellt, das vom TÜV Rheinland geprüft ist.
Ihr findet es hier. Außerdem hat er die Leitplanken 2021 angepasst.
----------------------
Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie wurden die
Lehrgangsanforderungen für Danprüfungen sowie Prüfer- und Trainerlizenzen
bis Ende des Jahres 2022 abgesenkt.
-------------
Die Trainerausbildung 2021 kann nicht wie geplant im Januar beginnen
und muss verschoben werden. Wir arbeiten an einer hybriden Ausbildung,
d. h. einer Kombination aus digitalen Elementen und Präsenzphasen.
Für eine Durchführung in dieser Form wären aber noch einige Interessierte
notwendig, die sich bei BLA Dr. Dirk Bender (lehrwesen@aikido-bund.de)
melden können.
----------------------


aikido aktuell

Die Verbandszeitschrift erscheint viermal im Jahr.
 

Aktuelle Version (PDF)
 

 

Stand: 10/2021 Copyright © 2000-2021 Gisbert Burckardt Webdesign